Die Macht der Gedanken/Gefühle

Ein Thema, das nicht unbedingt betriebswirtschaftlicher Art, aber für den Umgang mit Menschen untereinander ganz wichtig ist - so etwa auch in der Kommunikation mit den Mitarbeitern, Kunden, Freunden und Familienmitgliedern.

Die Gedanken soll und kann jeder selbst beeinflussen. Verschiedene Aspekte,  die unser Denken und dadurch unsere Gefühle bestimmen, wurden von unserer Referentin Kirsten Katz, Individualpsychologin und Seelsorgerin, vorgestellt. Passend zum gefühlvollen Thema war auch die Tischdeko an diesem Abend. Ein Satz hat uns sehr beeindruckt und zum Nachdenken angeregt:

"Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken."

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.